Housebroken – Daddy ist zurück

ANSPRUCH: 

 

TITEL:

Housebroken – Daddy ist zurück

SPANNUNG: 

 

ENTSTEHUNGSLAND:

USA

ACTION:        

 

ERSCHEINUNGSJAHR:

2009

HUMOR:         

**

REGIE:

Sam Harper

EROTIK:        

**

DARSTELLER:

Danny DeVito

Katey Sagal

Skyler Stone

Caitlin Crosby

GEWALT:      

*

LÄNGE:

84 Minuten

GENRE:          

Komödie

DEUTSCHER KINOSTART:

12. November 2010 (Direct to Video)

ALTERSFREIGABE:

F.S.K. 16

INTERNETSEITE:

http://www.kochmedia-film.de/

 

Housebroken - Daddy ist zurück Kinoplakatmotiv

WERTUNG:

 

 

 

Der Daumen schräg nach unten

 

 

  Dieser Film könnte Ihnen gefallen, wenn Sie

MR. BONES und BIG STAN von und mit Rob Schneider mochten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt

Nachdem der Feuerwehrmann Cathkart pensioniert worden ist, steht fest:

Seine beiden Söhne, Quinn und Elliot, müssen endlich auf eigenen Beinen stehen!

Um die Nesthocker zum Ausziehen zu bewegen, fährt er mit seiner Frau in den Urlaub.

Ohne Geld, ohne Essen und ohne Strom, sind Elliot und Quinn zum ersten Mal auf sich gestellt…

 

Kritik

Regiedebutant Sam Harper springt von einem Klischee zum nächsten und entfacht ein,

zum Teil geschmackloses Gagfeuerwerk, welches jeglichen Versuch, dem Film dramaturgische Tiefe zu verleihen, im Keim erstickt.

Einzig Danny DeVito („Twins-Zwillinge“), Thomas F. Wilson („Zurück in die Zukunft“- Trilogie) und Katey Sagal („Eine schrecklich nette Familie“) ist es zu verdanken, dass der Film einen Hauch von Nostalgie und erstaunlich liebenswerte Charaktere vorzuweisen hat.

Der Rest ist konsequent nach Schema F gestrickt und wendet sich an das Publikum eines Rob Schneider.

Johannes Scholten

FAZIT

Selbst beim ersten Anschauen, bekommt man unweigerlich in Erinnerung gerufen, dass die Lebenszeit begrenzt ist.

Advertisements

Veröffentlicht am 11. August 2011, in German Reviews. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: